Craniosacrale Behandlung

. Was wird während der craniosacralen Behandlung gemacht?
Gezieltes Auflegen der Hände aktiviert die Faszien und fördert die Selbsheilungskräfte.

. Wie lange dauert eine craniosacrale Behandlung?
In der Regel dauert eine Behandlung plus Vorbesprechung bei Erwachsenen 45 Minuten und bei Kindern 30 Minuten. Die Sitzungshäufigkeit ergibt sich je nach Befinden.

. Gibt es Kontraindikationen für craniosacrale Behandlung?
Bei der craniosacralen Berührung werden Selbstheilungskräfte und Energieflüsse aktiviert und auf natürliche Weise dem Körper der Weg zur Heilung gezeigt. Daher gibt es keine Altersbegrenzungen und keine Kontraindikationen.  

Klienten sagten nach der Craniobehanldung:

Ina, 76 Jahre: "Nach der craniosacralen Behandlung und einige Tage danach fühle ich besondere Leichtigkeit und Energie. Schmerzen lassen nach."

Ella, 39 Jahre: "Cranio tut mir sehr gut, macht mich entspannter. Ich vergesse den Stress."

Anna, 17 Jahre: "Während der Craniosacralen Behandlung fühle ich mich geborgen und geschützt. Ich schlafe viel besser nach der Behandlung."